Sarah Bosetti: Hitlers Geburtstag

Hitlers Geburstag soll ein Feiertag werden, sagt Sarah Bosetti. Aber nicht für Hitler, sondern für Mitgefühl, Offenheit und Toleranz.

Sarah Bosetti: Hitlers Geburtstag

vor 5 Monaten
4 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
„Es ist die allerhöchste Eisenbahn, die Zeit is schon vor drei Stunden anjekommen.“
(Adolf Glaßbrenner; * 27. März 1810; † 25. September 1876)