Sebastian Pufpaff – Italienischer Wein und apokalyptische Reiter

Angst vor italienischen Lebensmitteln? Fairness bei den Abiprüfungen? Das Corona-Chaos beeinflusst fast alle Facetten des täglichen Lebens. Aber statt Panik gilt für Sebastian Pufpaff: Besonnenheit und Stöpsel aus den Ohren.

Für  * ist noch nicht Schicht: Jetzt, wo Kabarett im öffentlichen Raum nicht mehr stattfinden kann, meldet sich der Satiriker aus dem Home-Office. Von dort liefert er einen 7-minütigen Quasi-Alone-Stand-Up „Sebastian Pufpaff: Noch nicht Schicht!“

 * – Italienischer Wein und apokalyptische Reiter | Noch nicht Schicht

vor 2 Monaten
1 0
 
data-matched-content-rows-num="10,1" data-matched-content-columns-num="2,6" data-matched-content-ui-type="image_stacked,image_stacked" data-ad-format="autorelaxed"
 
„Ein schlechter Lehrer bietet die Wahrheit an, doch der gute lehrt, wie man sie findet.“
(Adolph Diesterweg; * 29. Oktober 1790; † 7. Juli 1866)