„Jürgen2Go“

Sharing-Dienste sind auf dem Vormarsch: Autos, Roller und Fahrräder werden dank neuster Technologie in vielen Großstädten geteilt. Ganz neu im Trend: der innovative Sharing-Anbieter Jürgen2Go.

Jürgen2Go | Shapira Shapira

vor 5 Monaten
5 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
„Da, wo's zu weit geht, fängt die Freiheit erst an.“
(Werner Finck; * 2. Mai 1902; † 31. Juli 1978)