Alain Frei: Gute Ausländer, Schlechte Ausländer

Alain Frei ist ein heißblütiger Südländer – also Schweizer. Mittlerweile lebt er seit einigen Jahren in Deutschland. Was das für seine Mutter bedeutet, wenn sie ihn zum Zug bringt und wie er seinen indischen Freund in Schwierigkeiten brachte, erzählt er uns in der Spätschicht.

Alain Frei: Gute Ausländer, Schlechte Ausländer | Spätschicht

vor 3 Jahren
1 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?
„Mir ist schon lange klar, dass nicht einmal die Luft gerecht verteilt, ist in der Welt.“
(Werner Finck; * 2. Mai 1902; † 31. Juli 1978)