Höcke, Künast, Meinungsfreiheit – Simone Solga rastet aus!

Simone Solga beweist: Tief in einer scharfzüngigen Kabarettistin kann auch eine zarte Seele schlummern – oder? In einer Zeit, in der persönliche Beleidigungen gegen Renate Künast gerichtlich als legitime Kritik eingestuft werden, setzt Solga sich jetzt für mehr Freundlichkeit ein – ob auf der Bühne oder im heimischen Treppenhaus.

Höcke, Künast, Meinungsfreiheit – Simone Solga rastet aus! | SWR Spätschicht

3 Wochen her
2 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?
„Eine Konferenz ist eine Sitzung, bei der viele hineingehen und wenig herauskommt.“
(Werner Finck; * 2. Mai 1902; † 31. Juli 1978)