Studio Richling vom 14.09.2012

Mathias Richling nimmt bereits seit 1997 Prominente oder die, die sich dafür halten, aus Politik und Gesellschaft auseinander. In seine Kabarett- und Comedy-Show „Studio Richling“ lädt er regelmäßig Politprominenz wie Merkel, Gauck und Co. ein und entkleidet sie bis auf ihren wahren Kern. Studio Richling vom 14. September 2012

vor 7 Jahren
9 1
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?
„Kein Ziel ist so hoch, dass es unwürdige Methoden rechtfertigt.“
(Albert Einstein; * 14. März 1879; † 18. April 1955)