Wigald Boning überreicht Olli Dittrich den Ehrenpreis beim Prix Pantheon 2019

Olli Dittrich wird beim Prix Pantheon 2019 mit dem Ehrenpreis „reif & bekloppt“ geehrt. Die Laudatio übernimmt Wigald Boning der viele Anekdoten aus der gemeinsamen Zeit mit „Die Doofen“ und „RTL Samstag Nacht“ erzählt. Auch Olli Dittrich selbst erzählt aus den Anfangstagen der Comedy und gibt eine herrliche Geschichte mit Rudi Carrel (Lord Extra) zum Besten.

Wigald Boning überreicht Olli Dittrich den Ehrenpreis | Prix Pantheon 2019 | WDR

vor 7 Monaten
5 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?
„Man sollte auch gute, ja, ausgezeichnete Bücher verbieten, bloß damit sie mehr gelesen und beachtet werden.“
(Albert Camus; * 7. November 1913; † 4. Januar 1960)