Convict 13

Convict 13 (Der Sträfling) ist eine Stummfilm-Komödie von und mit Buster Keaton aus dem Jahr 1920.

Es spielten:

  • Buster Keaton: Golfspieler, unverhoffter Häftling, Wärter
  • Sybil Seely: Salonlöwin und Tochter des Gefängnisdirektors
  • Joe Roberts: der durchgeknallte Gefangene
  • Edward F. Cline: Henker
  • Joe Keaton: Gefangener
  • Louise Keaton
  • Harry Keaton: der kleine Wärter, der Big Joe K.O. schlägt

Ein junger Golfspieler wird von einem entlaufenen Sträfling überfallen und findet sich anschließend selbst im Gefängnis wieder, wo er einen Ausbruch verhindert. Im Film führt Buster einen seiner gefährlichsten Stunts aus, den er zuvor in den Vaudeville-Theatern gezeigt hat.

vor 99 Jahren
0 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Rate this post:
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
„Die Kunst des Umgangs mit Menschen besteht darin, sich geltend zu machen, ohne andere unerlaubt zurückzudrängen.“
(Adolph Freiherr Knigge; * 16. Oktober 1752; † 6. Mai 1796)