Cari Cari live in der radioeins Lounge 2018

Das 10. Loungekonzert des Jahres 2018 fand im Rahmen der Elektrobeats statt. Auf unser stimmungsvollen Bühne neben dem radioeins-Studio zäumte das österreichische Duo Cari Cari eine Stunde lang die Pferde … Denn Cari Cari klingen, als wären sie immer schon auf Mustangs in der staubigen Wüste Mexikos und außerdem in allen Tarantino-Filmen unterwegs gewesen. Tatsächlich war letzteres der große Traum von Stephanie Widmer und Alexander Köck, als sie Cari Cari gründeten. Immerhin haben sie es mit einem ihrer Songs in die Serie „Shameless“ geschafft.

Kein Wunder, Ihr Mix aus Morricone-Western-Gitarre, Rock im Stile von The Kills und skeletösem The XX-Sound lässt auch ohne Leinwand jede Menge Bilder laufen.

Nachdem die beiden Ihr Debütalbum Anaana auf die Loungekonzert-Bühne von radioeins gebracht hatten, legten sie in der zweiten Stunde der Elektrobeats dann ihre 10 Elektro-Lieblingstracks auf – an der Seite von radioeins Moderator Steen Lorenzen.

Cari Cari live in der radioeins Lounge 2018

vor 5 Monaten
0


Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Rate this post:
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
„Im Grunde ist der Mensch nicht ganz schuldig, da er die Geschichte nicht begann; er ist aber auch nicht ganz unschuldig, da er sie fortführt.“
(Albert Camus; * 7. November 1913; † 4. Januar 1960)