Ein Lied für Putin

Überraschung! Wladimir Putin will die russische Verfassung ändern und so noch bis 2036 als Präsident weiter regieren. Da wird es doch eindeutig wieder Zeit für ein Lied.

Ein Lied für Putin | extra 3 vom 25.03.2020 | ARD

  • Autoren: Dennis Kaupp und Jesko Friedrich
  • Gesang: Dennis Kaupp
  • Musikproduktion Playback: Uwe Frenzel
  • Mischung und Mastering: Markus Baier (Musikstudio Juniton)
vor 2 Monaten
0 0
 
data-matched-content-rows-num="10,1" data-matched-content-columns-num="2,6" data-matched-content-ui-type="image_stacked,image_stacked" data-ad-format="autorelaxed"
 
„Da, wo's zu weit geht, fängt die Freiheit erst an.“
(Werner Finck; * 2. Mai 1902; † 31. Juli 1978)