Hannah Williams & The Affirmations live beim radioeins Parkfest 2019

Man muss im Leben auch einfach Mal Glück haben. Nachdem der HipHop-Superstar Jay-Z einen Song von Hannah Williams für sein Erfolgsalbum „4:44“ sampelte, änderte sich das Leben der britischen Soulsängerin und ihrer Band The Affirmations drastisch.

„Es hat uns unglaublichen Auftrieb gegeben“, sagt Hannah Williams „Es hat unsere gesamte Karriere verändert und uns ein weltweites Publikum beschert. Auf einmal gab es all diese amerikanischen Rap-Fans, die wissen wollten, wem diese Stimme gehört, ob sie aus den Sechzigern stammt, ob die Sängerin überhaupt noch lebt.“

Die britische Sängerin Hannah Williams machte bereits 2012 auf sich aufmerksam, aber mit ihrer aktuellen Begleitband The Affirmations aus Bristol hat sie die perfekte Backingband gefunden. Wie ihre Kollegin Sharon Jones spielt Hannah Williams klassischen Fun und Soul. Auf der Bühne ist sie ein Energiebündel und mit ihrer wandlungsfähigen Stimme spannt Hannah Williams den Bogen von tiefen Soulballaden, über James Brown Funk bis hin zum Psychedelic Soul.

Soultime beim radioeins Parkfest!

Hannah Williams & The Affirmations live beim radioeins Parkfest 2019

vor 3 Monaten
3 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?
„Im Grunde ist der Mensch nicht ganz schuldig, da er die Geschichte nicht begann; er ist aber auch nicht ganz unschuldig, da er sie fortführt.“
(Albert Camus; * 7. November 1913; † 4. Januar 1960)