Christoph Theussl – Theussl im Bett

Christoph Theussl hat auf Anraten seines Therapeuten ein Liebeslied an sich selbst komponiert, welches er im Vereinsheim Schwabing zu Gehör bringt.

Christoph Theussl – Theussl im Bett | Vereinsheim Schwabing | BR

vor 10 Monaten
7 0
 
data-matched-content-rows-num="5,1" data-matched-content-columns-num="1,9" data-matched-content-ui-type="image_stacked,image_stacked" data-ad-format="autorelaxed"
 
„Der Unterschied zwischen Liebschaft und Liebe ist ungefähr der gleiche wie zwischen einem Gassenhauer und einer Symphonie.“
(Alban Berg; * 9. Februar 1885; † 24. Dezember 1935)