Anti-Stierkampf-Protest in Mexico

Hunderte protestierten vor dem Denkmal der Revolution in Mexico Stadt gegen den tierquälerischen Sport des Stierkampfes. Mit Blut eingeschmiert und Banderillas (mit bunten Bändern versehene Spieße) im Rücken, lagen sie auf dem Boden, um so das Leiden der Stiere darzustellen.

Anti-Stierkampf-Protest in Mexico | noComment

 

 

vor 7 Jahren
9 0
„Sitzt die Maus am Speck, so piept sie nicht.“
(Abraham a Sancta Clara; * 2. Juli 1644; † 1. Dezember 1709)