Die Ökopunkte-Lüge – wie mit der Natur Kasse gemacht wird

Ökopunkte sollen eigentlich für umweltgerechten Ausgleich von Baumaßnahmen sorgen. Recherchen von REPORT MAINZ zeigen, dass das System mit Ökopunkten oft nicht funktioniert. Umweltschützer sprechen von „modernem Ablasshandel“ für die Bauindustrie.

Die Ökopunkte-Lüge – wie mit der Natur Kasse gemacht wird | REPORT MAINZ

vor 2 Monaten
2 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?
„Man ist immer auf Kosten eines anderen frei.“
(Albert Camus; * 7. November 1913; † 4. Januar 1960)