Die unglaubliche Reise der Wanderwölfe

Es gibt sie wieder: Auch in Deutschland sind Wanderwölfe wieder heimisch geworden. Manche Wanderwölfe haben auf ihrem Weg nach Westen tausende Kilometer zurückgelegt. Diese Dokumentation begleitet Jungwolf Slawa auf seinem Weg über die Karpaten.

Slawa ist Sohn des Rudelführers und würde wahrscheinlich selbst gerne eine Meute Wanderwölfe anführen. Doch er ist jung und unerfahren. Dennoch fängt er Streit mit dem Führer der Wanderwölfe an, um seine Position zu übernehmen. Als das misslingt, ist für Slawa der Moment gekommen, die Wanderwölfe zu verlassen und sich ein eigenes Revier zu suchen. Wir rekonstruieren den Weg, den der junge Wanderwolf auf seiner Reise durchs dicht besiedelte Mitteleuropa genommen haben muss mithilfe von Originalaufnahmen und trainierten Wanderwölfen.

Die unglaubliche Reise der Wanderwölfe | SWR Geschichte & Entdeckungen

 

 

3 Wochen her
0 0
„Man muss diese Welt nicht verstehen. Man muss sich nur darin zurechtfinden.“
(Albert Einstein; * 14. März 1879; † 18. April 1955)