Eckart von Hirschhausen: „Warum wir betrunken doppelt sehen!“

Ob Bier, Wein oder Schnaps – nach Alkoholkonsum und mit reichlich Promille im Blut kann es passieren, dass man die Dinge nicht mehr ganz klar sieht – oder sogar doppelt! Was genau dabei im Gehirn und mit unseren Augen passiert, erklärt Dr. Eckart von Hirschhausen. Er zeigt am Modell, wie Alkohol auf das Kleinhirn wirkt und unser Sehen verändert.

Eckart von Hirschhausen: Warum wir betrunken doppelt sehen | Unser Körper

 

 

vor 3 Monaten
2 0
„Viele Kinder sind deshalb so verzogen, weil man Großmütter nicht übers Knie legen kann.“
(Adele Sandrock; * 19. August 1863; † 30. August 1937)