Was die Zeitumstellung mit deinem Körper macht

Wie wir unsere Uhr stellen, hat direkte Auswirkungen auf unseren Körper. Wie sinnvoll ist also die Zeitumstellung und wie wirken Sommerzeit und Winterzeit auf unsere Biologie?

Mehr dazu:
maiLab Video zu Eulen und Lerchen https://www.youtube.com/watch?v=LprmzAzarRU
maiLab Video zu Schlafentzug und seinen Folgen: https://www.youtube.com/watch?v=gUl49d6cPC4

maiLab wird produziert von Mai Thi Nguyen-Kim für funk (ARD & ZDF)

QUELLEN

Die EU-Umfrage zur Zeitumstellung https://www.tagesschau.de/ausland/zeitumstellung-umfrage-103.html
Offizieller Bericht zur Umfrage. 56% der Teilnehmer waren für ganzjährige Sommerzeit. https://g8fip1kplyr33r3krz5b97d1-wpengine.netdna-ssl.com/wp-content/uploads/2018/09/discontinuing-seasonal-changes-time-swd-406_en.pdf
Interview mit Kommissionspräsident Juncker https://www.zdf.de/nachrichten/heute/sommerzeit-juncker-zuversichtlich-100.html

Übersichtsartikel zu Zeitzonen, Chronotypen und Sommerzeit. Roenneberg et al. 2019, Front Physiol 10:944 https://www.frontiersin.org/articles/10.3389/fphys.2019.00944/full#B68

Mathematische Modellierung der inneren Uhr. Warum pendeln sich Eulen und Lerchen zu verschiedenen Tageszeiten ein, warum ändert sich das mit der Stärke des Zeitgebers, an welche Tageslängen könnte sich die innere Uhr maximal anpassen, was wäre anders, wenn unsere innere Uhr kein starker sondern ein schwacher Oszillator wäre. Granada et al. 2013, Plos One 8(3): e59464 https://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0059464

Die natürliche Länge des “inneren Tages” wurde hier für 129 Versuchsteilnehmer gemessen. Im Mittel war sie 24 h und 9 min plusminus 12 min. Die beiden Ränder der Verteilung lagen etwas mehr als eine Stunde auseinander. Duffy et al. 2011, PNAS 108(3):15602-8 https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/21536890

Die Unterschiede im Chronotyp, also wo sich Eulen und Lerchen tatsächlich im Tag einpendeln, liegen aber viele Stunden auseinander. Roenneberg et al. 2007, Sleep Med Rev 11(6):429-38 https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17936039 und Fisher et al. 2017, Plos One 12(6):e0178782 https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/28636610

In Russland wurde die Zeitumstellung abgeschafft und für vier Jahre die permanente Sommerzeit eingeführt. Weil das nicht gut funktionierte, ging man zur permanenten Winterzeit. Nach der Umstellung litten deutlich weniger der untersuchten Kinder und Jugendlichen unter sozialem Jetlag. Bei Sommerzeit waren es 69.6%, bei Winterzeit 52.6% mit sozialem Jetlag von mehr als 2 h. Borisenkov et al. 2017, Biological Rhythm Res 48(1):3-12 https://www.tandfonline.com/doi/abs/10.1080/09291016.2016.1223778

Sozialer Jetlag korreliert mit diversen (gesundheitlichen) Problemen. Beauvalet et al. 2017, Chronophysiology and Therapy 7:19-31
https://www.researchgate.net/profile/Andre_Comiran_Tonon/publication/316841939_Social_jetlag_in_health_and_behavioral_research_a_systematic_review/links/591326c3a6fdcc963e7ed3d6/Social-jetlag-in-health-and-behavioral-research-a-systematic-review.pdf

Negativer sozialer Jetlag wurde in weniger als 2% der →300.000 Teilnehmer des Munich Chronotype Questionnaire gefunden. Über die Hälfte zeigte positiven Jetlag von mindestens einer Stunde. Roenneberg et al. 2019, Biology 8(3): 54
https://www.mdpi.com/2079-7737/8/3/54/htm

Einiges spricht dafür, dass spätere Schulzeiten verschiedene Vorteile für Jugendliche hätten, so wie chronobiologische Erkenn

 

 

vor 1 Monat
2 0
„Herr, schenke mir Sinn für Humor, gib mir die Gnade, einen Scherz zu verstehen, damit ich ein wenig Glück kenne im Leben und anderen davon mitteile.“
(Thomas Morus; 7. Februar 1478; † 6. Juli 1535)