„Zwei Männer 3 Welten“ – Krömer & Friends mit Diane Weigmann

„Wenn Diane in den Raum kam, ging immer die Sonne auf.“ So empfängt Kurt Krömer die Sängerin in der ersten Folge der neuen Staffel, die er schon seit ihrer Zeit bei den Lemonbabies (1989 – 2001) kennt.

Die Berlinerin strahlt auch heute im Gespräch mit Kurt und Jakob, selbst wenn die Beiden immer wieder das Gespräch auf schwierige und eher dunkle Themen lenken. So auch mit dem wunderbaren Satz zum Alter: „Altwerden ist das beste und schönste Privileg, das wir haben.“

Ein Gespräch unter FreundInnen, aufgewachsen in den 70ern: über Crowdfounding für ihr neues Album „Größer als du denkst“, das Leben in einer Baugruppe, Alzheimer, Familie und den Umgang mit Alkoholismus. Einfach über die Sicht auf das Leben einer glücklichen, starken Frau.

„Zwei Männer 3 Welten“ – Krömer & Friends mit Diane Weigmann

vor 2 Monaten
3 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Rate this post:
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
„Eine Konferenz ist eine Sitzung, bei der viele hineingehen und wenig herauskommt.“
(Werner Finck; * 2. Mai 1902; † 31. Juli 1978)