„O Heimat“

Heimweh ist echt schlimm. Trotzdem kann ein Schwabe nicht bei jedem Auswärtsspiel heulen.

„O Heimat“ aus Das letzte Wort vom 28.03.2019 | SWR

vor 4 Monaten
3 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Rate this post:
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
„Wir verfügen über zu viele hochtrabende Wörter und über zu wenig Taten, die ihnen entsprächen.“
(Abigail Adams; * 11. November 1744; † 28. Oktober 1818)