Maria

Maria Häberle, die älteste Tochter der Winzer- und Wirtsfamilie, ist die Dorfschönheit von Oberrieslingen, ein echter Feger, dem anderen Geschlecht sehr zuneigt. Bis zuletzt hat sie es vor dem Dorf, ihrer Familie und vor allem vor sich selbst verborgen, dass sie schwanger ist. Noch als die Fruchtblase platzt, weigert Maria sich vehement, ihr Baby zu bekommen.

Die Kirche bleibt im Dorf – Folge 2: Maria

vor 7 Jahren
4 0
 
data-matched-content-rows-num="10,1" data-matched-content-columns-num="2,6" data-matched-content-ui-type="image_stacked,image_stacked" data-ad-format="autorelaxed"
 
„Jeden Tag etwas auf die gleiche Art und Weise zu machen und bessere Ergebnisse zu erwarten - ist Schwachsinn!“
(Albert Einstein; * 14. März 1879; † 18. April 1955)