Die Pierre M. Krause Show vom 07.05.2019 mit Pierre M., Dr. Mark und Jenniffer

Die Pierre M. Krause Show vom 07.05.2019 mit Pierre M. Krause, Dr. Mark Benecke und Musik von Jenniffer Kae.

Er gehört zur Kategorie „Lieblingsgäste“: Der berühmteste Kriminalbiologe der Welt, Dr. Mark Benecke, beehrt das Schwarzwald-Studio. Als ob sein Hauptberuf noch nicht interessant genug wäre, hat er noch unzählige, ebenso spektakuläre Hobbies: Er engagiert sich in der Satire-Partei DIE PARTEI, ist Donaldist, Mitglied in der Deutschen Sherlock Holmes Gesellschaft – und Präsident der „Transylvanian Society of Dracula“. Als solcher erklärt er zum Beispiel, wie man mit einer Handvoll Kieselsteine Vampire bekämpfen kann. Nach Spuren suchen und alte Sachen ausgraben: Das tun nicht nur Kriminalbiologen oder Vampirforscher, sondern auch Hobby-Schatzsucher wie der „German Treasure Hunter“, mit dem Moderator Pierre M. Krause auf einem Acker bei Köln auf Schatzsuche geht. Ob es für den ganz großen Fund gereicht hat?

Musik kommt von Jenniffer Kae: Die Sängerin aus Königsau in Rheinland-Pfalz hat philippinische Wurzeln und zeigt in ihrer Musik eine enorme Bandbreite. Jetzt erscheint ihr erstes deutschsprachiges Album und sie singt „Chamäleonmädchen“, zusammen mit der Showband SMAF und wie immer live. (Text: SWR)

Pierre M. Krause Show vom 07. Mai 2019 | Folge 562 | SWR

vor 6 Monaten
7 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?
„Jede einem Menschen zugefügte Beleidigung, gleichgültig welcher Rasse er angehört, ist eine Herabwürdigung der ganzen Menschheit.“
(Albert Camus; * 7. November 1913; † 4. Januar 1960)