Die Pierre M. Krause Show vom 24.10.2017 mit Nicolai Friedrich und Julia Engelmann

Die Pierre M. Krause Show vom 24.10.2017 mit Mentalmagier Nicolai Friedrich und Musik von Julia Engelmann.

  • Mentalmagier Nicolai Friedrich
    It´s magic: Mentalmagier Nicolai Friedrich gehört zu den besten seines Fachs, er ist Weltmeister der Mentalmagie, begeisterte bei „Verstehen Sie Spaß?“ oder „The Next Uri Geller“ ein Millionenpublikum und sogar David Copperfield hat ihm schon einen Trick abgekauft. Friedrich ist eigentlich zugelassener Anwalt – tourt aber seit Jahren national und international höchst erfolgreich durch die Welt. Der Zauberer aus Friedrichsdorf bei Frankfurt am Main scheint tatsächlich Gedanken lesen zu können, so verblüffend sind seine Tricks.

Verblüffend ist auch der zweite Teil von Pierre M. Krauses Geisterjagd: Jetzt klärt sich, ob in dem ehemaligen Fort, in dem der Moderator zusammen mit den „Ghosthuntern NRW“ auf Geistersuche ist, wirklich ein Toter sein Unwesen treibt …

  • Musik von Julia Engelmann
    Julia Engelmann kennen die meisten als Poetry Slam-Künstlerin: Ihr vom Popsong „One Day/ Reckoning Song“ inspiriertes Gedicht hat einen wahren Hype ausgelöst, das Video des besagten Auftritts hat mittlerweile mehr als 10 Millionen Klicks. Seitdem ist viel passiert, die Poetry Slammerin und Schauspielerin aus Bremen hat drei sehr erfolgreiche Bücher geschrieben und ist ganz aktuell als Sängerin auf Tour. Ihr Album „Poesiealbum“ erscheint am 3. November und sie gibt eine Kostprobe – wie immer in der „Pierre M. Krause Show“ live gesungen.

Die Pierre M. Krause Show vom 24. Oktober 2017 | Folge 522 | Nicolai Friedrich & Julia Engelmann

vor 2 Jahren
2 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?
„Sitzt die Maus am Speck, so piept sie nicht.“
(Abraham a Sancta Clara; * 2. Juli 1644; † 1. Dezember 1709)