Dittsche vom 07.07.2019 mit Ingrid Vetters

Chefvisite! „Hinter den Kulissen von der EU gibt’s den großen Kandidaten-Schmu!“ Singend betritt der Bademantelträger die Eppendorfer Grillstation. Er hat ja nichts gegen Ursula von der Leyen, aber die Nachnominierung am Wahlprozess vorbei hält Dittsche für einen Fehler. Einen Fehler anderer Art hat Dittsche wohl wieder mit Kargers Honda Accord gemacht. Der Schuhmilettenträger hat sein letzes Geld für 5 Liter Diesel ausgegeben, die Chance, dass es sich aber um einen Benziner handelt, liegt bei 50 Prozent.

Dittsche vom 07.07.2019 | Folge 249, KW 27/2019 | Von der Leyen – Karger Dieselproblematik – Gast: Ingrid Vetters | WDR, Olli Dittrich

vor 3 Monaten
4 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?
„Wer über sich selber Lachen kann, wird am ehesten ernst genommen.“
(Albert Einstein; * 14. März 1879; † 18. April 1955)