Dittsche vom 21.07.2019 mit Ulrich Bähnk & Knut Hartmann

Chefvisite! So hat Dittsche die Eppendorfer Grillstation noch nie gesehen: Luftballons, Deko und Partybeleuchtung überall! Die Gäste der geschlossenen Gesellschaft sind schon weg und während Ingo und Jens noch aufräumen, schnappt sich Dittsche das Mikrofon der Karaoke-Maschine und gibt zwei Lieder zum besten. Nachdem Herr Petersen aus der darüber liegenden Wohnung den Solo-Auftritt wütend beendet, widmen sich Dittsche, Ingo und Jens dem aktuellen Geschehen: CHIO Aachen, Ursula von der Leyen als EU-Kommissionspräsidentin und 50 Jahre Mondlandung. Als Dittsche am Ende der Sendung erfährt, aus welchem Anlass bei Ingo gefeiert wurde, verschlägt es ihm die Sprache … Zu Gast: Ulrich Bähnk und Knut Hartmann.

Dittsche vom 21.07.2019 | Folge 251 |  KW29/2019 | Karaoke-Party – Pittbull-Massage – Mond-Dorf | WDR

Dittsche macht mit Ingo, Jens, Ulrich Bähnk und Knut Hartmann eine Karaoke-Party und parliert über Pittbull-Massagen, den CHIO in Aachen, die neue EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und ein Mond-Dorf.

vor 4 Monaten
4 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?
„Viele Kinder sind deshalb so verzogen, weil man Großmütter nicht übers Knie legen kann.“
(Adele Sandrock; * 19. August 1863; † 30. August 1937)