Flodder – April, April

April, April (1. April!) ist die 1. Folge der 5. Staffel der Comedy Flodder – Eine Familie zum Knutschen.

Es ist der 1. April. Toet und Hennie haben sich jede Menge Aprilscherze ausgedacht. Ihr erstes Opfer ist Johnnie. Er liegt mit Freundin Sascha gemütlich im Bett, als Toet und Hennie hereinstürmen und behaupten, Saschas Freund stände vor der Tür. Johnnie macht kurzen Prozess und setzt die arme Sascha durchs Fenster ins Schwimmbad. Das „April, April!“ seiner Geschwister muntert ihn allerdings nicht auf. Dann werden die Nachbarn in den April geschickt. Auch deren Freude ist nicht gerade groß, als sie sich beim Rückwärtsfahren ihre Pergola abreißen. Als Johnnie sich mit Klaus auf den Weg macht, um Hennie und einigen Ganoven Schmuggelware zu überbringen, ist das Chaos perfekt. Erst geht das Auto kaputt, als Johnnie mit Werners Auto erscheint, halten ihn die Gauner für einen Spitzel und schließlich erscheint auch noch die Polizei auf der Bildfläche. Doch da die Ordnungshüter statt „heißer Ware“ nur einen Zettel mit der Aufschrift „April, April!“ finden, müssen sie die Bande zu ihrem Leidwesen wieder laufen lassen. (Sendetext: Super RTL)

vor 26 Jahren
6 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
„Kein Ziel ist so hoch, dass es unwürdige Methoden rechtfertigt.“
(Albert Einstein; * 14. März 1879; † 18. April 1955)