Flodder – Man stirbt nur zweimal

Man stirbt nur zweimal (Doodziek) ist die 5. Folge der 2. Staffel der Comedy Flodder – Eine Familie zum Knutschen.

Ma Flodder wird von Werner dazu verdonnert, sich endlich der längst fälligen Gesundheitsuntersuchung zu unterziehen. Dabei stellt sich heraus, dass sie nur noch wenige Wochen zu leben hat. Die daraufhin sehr getrübte Stimmung der Familie Flodder ruiniert nicht nur Tinas rauschende Geburtstagsparty, sondern führt auch unter den Familienmitgliedern zu ernsten Streitigkeiten über das mütterliche Testament und die Finanzierung eines würdigen Begräbnisses. Johnnie und Klaus machen dem Ruf der Familie alle Ehre, als sie versuchen, selbst aus dem Ableben ihrer Mutter noch Kapital zu schlagen, indem sie noch rasch eine Lebensversicherung für Ma abschließen. Doch dann macht ihnen ausgerechnet der Arzt von Ma einen Strich durch die Rechnung, als sich dessen traurige Diagnose als Irrtum herausstellt. (Sendetext: Super RTL)

vor 26 Jahren
1 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Rate this post:
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
„Zum Heiraten gehören immer zwei: Ein Mädchen und ihre Mutter!“
(Adele Sandrock; * 19. August 1863; † 30. August 1937)