Kanzleramt Pforte D vom 08.06.2019 mit Michael, Lothar, Nils, Thomas, Benedikt und Thomas

Kanzleramt Pforte D vom 08.06.2019 mit Michael Frowin, Lothar Bölck, Nils Heinrich, Pigor und Eichhorn und Thomas Freitag.

Ein Selfie zu viel!
Kanzlerinnenchauffeur Frowin ist damit beauftragt in den Sozialen Medien eine Imagekampagne für die Fahrbereitschaft und den Sicherheitsdienst des Kanzleramts zu koordinieren. Dazu will er ein Selfie von sich und Pförtner Bölck machen. Doch der stellt auf stur. Für ihn sind die sozialen Medien vor allem eines: asozial. Facebook, Twitter und Instagram sind für ihn Synonyme für geistige Umnachtung. Doch Frowin versucht ihm die Welt des Postens schmackhaft zu machen. Garniert wird dieser Parforceritt durch die schnöde neue Welt des Internets mit Beiträgen von Nils Heinrich, Pigor und Eichhorn (Thomas Pigor und Benedikt Eichhorn) und Thomas Freitag.

Kanzleramt Pforte D vom 08 Juni 2019 | mdr

vor 1 Jahr
10 0
 
data-matched-content-rows-num="10,1" data-matched-content-columns-num="2,6" data-matched-content-ui-type="image_stacked,image_stacked" data-ad-format="autorelaxed"
 
„Der Staatshaushalt ist ein Haushalt, in dem alle essen möchten, aber niemand Geschirr spülen will.“
(Werner Finck; * 2. Mai 1902; † 31. Juli 1978)