Mathias Richling Show vom 06.12.2019 mit Thomas, Peter, Andreas und Friedrich

Die Mathias Richling Show vom 06.12.2019 mit Thomas Gottschalk, Peter Handke, Andreas Scheuer und Friedrich Merz.

Ein Kabarettist, tausend Gesichter: Show-Legende Thomas Gottschalk wagt sich aufs Parkett der Literatur - und das ausgerechnet jetzt, wo mit Peter Handke ein umstrittener Autor den Nobelpreis für Literatur verliehen bekommt. Auch andere Prominente haben ihre Probleme: Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer versucht verzweifelt, von seiner Pleite bei der Autobahn-Maut abzulenken, und CDU-Millionär Friedrich Merz weiß einfach nicht, wohin mit seinem vielen Geld. Das alles gibt es nur in der Mathias Richling Show.

Wie immer gilt:  * kann alle parodieren, niemand ist vor ihm sicher. In seiner Show lädt der Titan des deutschen Kabaretts Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft zu sich ein. Doch es kommt niemand. Also spielt Richling seine Gäste kurzerhand selbst. Daraus entstehen Selbstgespräche, die zu den geistreichsten des Kabaretts zählen.

Achtmal im Jahr nimmt sich  * die aktuellen Promis aus Politik und Unterhaltung zur Brust, vor Publikum aufgezeichnet im SWR Fernsehstudio in Stuttgart. Hier seziert Richling mit Witz, Tempo und Tiefgang die gesellschaftliche Gegenwart und wird in seinen besten Rollen in Szene gesetzt. (Sendetext ARD)

Die Mathias Richling Show vom 06. Dezember 2019 | SWR

vor 8 Monaten
3 0
 
data-matched-content-rows-num="10,1" data-matched-content-columns-num="2,6" data-matched-content-ui-type="image_stacked,image_stacked" data-ad-format="autorelaxed"
 
„Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, kein Mensch mehr.“
(Albert Einstein; * 14. März 1879; † 18. April 1955)