quer vom 18.07.2019

Kritik und Satire in quer vom 18.07.2019 mit Christoph Süß und den Themen:

  • Viagra für die Mächtigen
  • Das tote Wild vom Königssee
  • Schrebergärten als Bauland im Visier
  • Kann Plastik wirklich öko sein?
  • Waldferiendorf streitet um Bebauungsplan
  • Cargil, das „schlimmste Unternehmen der Welt“

quer mit Christoph Süß – Ganze Sendung vom 18.07.2019

vor 12 Monaten
8 0
 
data-matched-content-rows-num="10,1" data-matched-content-columns-num="2,6" data-matched-content-ui-type="image_stacked,image_stacked" data-ad-format="autorelaxed"
 
„Nichts wird gut und vollkommen sein, bevor die Menschen gut und vollkommen sind.“
(Thomas Morus; 7. Februar 1478; † 6. Juli 1535)