quer vom 18.07.2019

Kritik und Satire in quer vom 18.07.2019 mit Christoph Süß und den Themen:

  • Viagra für die Mächtigen
  • Das tote Wild vom Königssee
  • Schrebergärten als Bauland im Visier
  • Kann Plastik wirklich öko sein?
  • Waldferiendorf streitet um Bebauungsplan
  • Cargil, das „schlimmste Unternehmen der Welt“

quer mit Christoph Süß – Ganze Sendung vom 18.07.2019

4 Wochen her
1 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Rate this post:
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
„Kein Urteil ist schneller und keines hält sich für sicherer als das der Unwissenheit.“
(Adalbert Stifter; * 23. Oktober 1805; † 28. Januar 1868)