Spätschicht vom 08.02.2019 mit Florian, Lisa, Gernot, Rolf, Michael und Knacki

Spätschicht vom 08.02.2019 mit Florian Schroeder, Lisa Fitz, Gernot Hassknecht, Rolf Miller, Michael Frowin und Klaus-Jürgen „Knacki“ Deuser.

Tausende Schüler bundesweit schwänzen freitags die Schule, um für das Klima zu protestieren. Für alle anderen gilt: Freitags gibt’s eine große Portion knallharter Satire und lustiger Comedy in der Spätschicht. Im Mainzer Staatstheater kämpfen  * und seine hochkarätigen Gäste mit scharfen Pointen gegen dicke Luft.

Dieses Mal mit dabei:

  • Lisa Fitz hätte Florian Silbereisens neuen Job als Traumschiff-Kapitän nicht angenommen. Denn sie weiß: Während in der Innenstadt schon Fahrverbote herrschen, schippern Umweltsünder-Kreuzfahrtschiffe noch gemütlich noch gemütlich durch unsere Häfen und Gewässer.
  • Gernot Hassknecht geht die Hutschnur hoch, wenn er an zahlreiche Angriffe von rechts auf die Demokratie in Deutschland denkt. Für ihn steht fest: Das Grundgesetz gilt für alle, egal wie viele Umlaute man im Nachnamen hat.
  • Rolf Miller ist jetzt Gesundheits-Experte. Als Dr. Müller-Wohlfahrt der Comedy referiert er über Globuli. Das Ergebnis: Lachen ohne Nebenwirkungen!
  • Michael Frowin bereitet den Abgang von Angela Merkel vor. Allerdings kann er uns auch schon beruhigen: Im Gegensatz zu Putin wird Merkel nie mit nacktem Oberkörper durch die Uckermark reiten!
  • Klaus-Jürgen „Knacki“ Deuser hat eine ganz besondere Anekdote im Gepäck: Er berichtet vom schlimmsten Auftritt seine Karriere im Kölner Karneval. So viel sei verraten: Die Schunkel-Legenden von den „Höhern“ spielen dabei eine tragen Rolle!

(Sendetext SWR)

Spätschicht vom 08. Februar 2019 | SWR

vor 1 Jahr
10 0
 
data-matched-content-rows-num="10,1" data-matched-content-columns-num="2,6" data-matched-content-ui-type="image_stacked,image_stacked" data-ad-format="autorelaxed"
 
„Zum Heiraten gehören immer zwei: Ein Mädchen und ihre Mutter!“
(Adele Sandrock; * 19. August 1863; † 30. August 1937)