Mord mit Monogramm

Adelheid und ihre MörderMord mit Monogramm ist die 2. Folge der 2. Staffel der Kultkrimiserie mit Evelyn Hamann.

Mord auf dem Golfplatz. Der Playboy Mick von Seedorf ist mit einem Golfschläger erschlagen worden. Strobel findet am Tatort ein Taschentuch mit dem verräterischen Monogramm: Dr. H.! Als er in der Mitgliederliste des Clubs seinen Kriminaldirektor Dr. Heimeran entdeckt, erwacht in ihm ein Verdacht, dem er genüsslich nachzugehen gedenkt. Adelheid und Schubert hingegen (Schubert erweist sich zur Überraschung aller als Golfkenner ersten Ranges) versuchen, sich als Undercover-Agenten in den Golfclub einzuschleusen – die reiche adelige Dame und ihr Caddy – und geraten bald auf eine ganz andere Fährte. Während Strobel hartnäckig Dr. Heimeran auf der Spur ist – was zu einer Menge Peinlichkeiten und unangenehmen Situationen führt -, können Adelheid und Schubert den Fall lösen und in einem turbulenten Showdown den Täter auch zu einem Geständnis bringen. (Sendetext WDR)

Adelheid und ihre Mörder – Mord mit Monogramm | Staffel 2, Folge 2 | Di 13.10.1998 Das Erste

vor 22 Jahren
3 0
 
data-matched-content-rows-num="10,1" data-matched-content-columns-num="2,6" data-matched-content-ui-type="image_stacked,image_stacked" data-ad-format="autorelaxed"
 
„Ordnung ist etwas für Primitive, das Genie beherrscht das Chaos.“
(Albert Einstein; * 14. März 1879; † 18. April 1955)