Das Cabinet des Dr. Caligari

Das Cabinet des Dr. Caligari ist ein deutscher Spielfilm von Robert Wiene aus dem Jahr 1920. Der expressionistische Stummfilm gilt als ein Meilenstein der Filmgeschichte.

Live Stummfilmbegleitung in Berlin im Juni 2011 mit der Pianistin Hada Benedito.

Es spielten:

  • Werner Krauß: Dr. Caligari
  • Conrad Veidt: Cesare
  • Friedrich Fehér: Franzis
  • Lil Dagover: Jane
  • Hans Heinrich von Twardowski: Alan
  • Rudolf Lettinger: Dr. Olsen
  • Hans Lanser-Ludolff: Alter Mann
  • Henri Peters-Arnolds: Junger Doktor
  • Ludwig Rex: Mörder
  • Elsa Wagner: Hauswirtin

Handlung siehe Das Cabinet des Dr. Caligari

vor 101 Jahren
4 0
 
data-matched-content-rows-num="10,1" data-matched-content-columns-num="2,6" data-matched-content-ui-type="image_stacked,image_stacked" data-ad-format="autorelaxed"
 
„Es ist ausgeschlossen, dass alle Verhältnisse gut sind, solange nicht alle Menschen gut sind, worauf wir ja wohl noch eine hübsche Reihe von Jahren werden warten müssen.“
(Thomas Morus; 7. Februar 1478; † 6. Juli 1535)