Saps At Sea

Saps At Sea ist eine Komödie von Gordon Douglas aus dem Jahr 1940 mit dem Komikerduo Laurel und Hardy. Es war der letzte Film der beiden, der von Hal Roach produziert wurde. Im deutschsprachigen Raum lief er unter den Titeln Auf hoher See, Deppen zur See, Abenteuer auf hoher See, Immer wenn er hupen hörte und Helden auf hoher See.

Es spielten:

  • Stan Laurel: Stan
  • Oliver Hardy: Ollie
  • James Finlayson: Dr. Finlayson
  • Richard Cramer: Mörder
  • Ben Turpin: Hausmeister
  • Charlie Hall
  • Eddie Conrad
  • Mary Gordon: Fräulein vom Amt

Nachdem Ollie wegen der Arbeiten in der Qualitätsprüfung einer Hupenfabrik einen Nervenzusammenbruch (Hornophobie) erleidet, verordnet ihm Dr. Finlayson nach einer gründlichen Untersuchung völlige Ruhe. Seeluft und Ziegenmilch sollen Wunder wirken. Da Ollie nicht auf das offene Meer will, mietet Stan im Hafen ein seeuntaugliches Boot, die Prickly Heat. Gefährlich wird es, als sich ein gesuchter Mörder auf dem Boot vor der Polizei versteckt und sich das Boot unerwartet vom Hafen löst, weil die mitgebrachte Ziege das Tau durchbeißt, mit dem das Schiff festgemacht ist. Der Ganove zwingt die beiden, ihm ein Frühstück zu kochen. Da aber keinerlei Lebensmittel an Bord sind, versuchen sie ein synthetisches Spaghettigericht aus Seife, Fäden, roter Farbe, einem Schwamm und einem Lampendocht herzustellen, mit dem günstigen Nebeneffekt, ihn vergiften zu können. Da dies jedoch der ungebetene Passagier durch Zufall mitbekommt, müssen die beiden das Essen selbst konsumieren. Nur Ollies Hornophobie und die im Schiff liegende Posaune bewahren die beiden letztendlich vor dem Schlimmsten und sie werden von der Hafenpolizei gerettet. Als Stan vor Freude wieder mit dem Blasinstrument aufspielt, rastet Ollie wieder völlig aus und verprügelt den Beamten. So werden sie am Ende selbst mit dem Mörder arrestiert.

 Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Saps At Sea aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz der GNU für freie Dokumentation und CC-by-sa 3.0. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

vor 80 Jahren
3 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
„Warte nicht auf das Jüngste Gericht. Du stehst jeden Tag vor deinem Richter.“
(Albert Camus; * 7. November 1913; † 4. Januar 1960)