School of Life – Lehrer mit Herz

School of Life – Lehrer mit Herz ist eine Komödie von William Dear nach dem Drehbuch von Jonathan Kahn aus dem Jahr 2005. Die Musik stammt u. a. von Nelly Furtado.

Es spielten:

  • David Paymer: Matt Warner
  • Ryan Reynolds: Mr. D
  • John Astin: Norman Warner
  • Andrew Robb: Dylan Warner
  • Kate Vernon: Elli Warner
  • Don McKay: Rektor Bass
  • Brenda McDonald: Maggie Little
  • Paul Jarrett: Dan Parks
  • Leila Johnson: Denise Davies
  • Chris Gauthier: Vern Cote

Synopsis: Matt Warner muss als Lehrer im Schatten seines beliebten Vaters Norman Warner an der Fallbrook Middle School unterrichten. Als sein Vater stirbt, hofft Matt, in die Fußstapfen seines Vaters treten zu können. Doch Matt ist kein sonderlich begnadeter Lehrer und schafft es nicht, die Kids für seinen Unterricht zu begeistern.

Doch dann wird ein neuer Geschichtslehrer eingesetzt – Michael D'Angelo, ein ehemaliger Schüler der Fallbrook Middle School. Er verkörpert alles, was Matt zu werden erhofft: Er ist jung, sympathisch, kommt großartig mit den Schülern zurecht und wird von den Lehrerkollegen akzeptiert. Während Matt herauszufinden versucht, was die Beliebtheit von Michael D'Angelo ausmacht, entwickelt er eine krankhafte Eifersucht auf den neuen Kollegen. Er verfolgt ihn auf Schritt und Tritt und versucht, ihn überall mies zu machen. Aber nach und nach erkennt er, dass D'Angelo wirklich ein wunderbarer Mensch und Lehrer ist, und er viel von ihm lernen könnte. Umso härter trifft es ihn, als er das traurige Geheimnis von Mr. D herausfindet.

vor 6 Jahren
6 0
 
data-matched-content-rows-num="10,1" data-matched-content-columns-num="2,6" data-matched-content-ui-type="image_stacked,image_stacked" data-ad-format="autorelaxed"
 
„Es ist immer ein heiter stimmender Anblick, wenn Prinzipienreiter abgeworfen werden.“
(Werner Finck; * 2. Mai 1902; † 31. Juli 1978)