Der Tatortreiniger - Geschmackssache

9

Geschmackssache ist die vierte Folge der Fernsereihe Der Tatortreiniger nach dem Drehbuch von Mizzy Meyer aus dem Jahr 2011.

Schottys Einsatzgebiet ist diesmal die Praxis eines Psychologen und eine echte Herausforderung für den Tatortreiniger. Als eine Patientin auftaucht, kommt Schotty in arge Bedrängnis. Der Tatortreiniger - Geschmackssache - vom 06.03.2012 "Meine Arbeit fängt da an, wo sich andere vor Entsetzen übergeben" - das ist die stark vereinfachte, aber zutreffende Beschreibung von Bjarne Mädels Job als Tatortreiniger. Bei seinen Einsätzen trifft Schotty auf Angehörige, Freunde oder Bekannte der Verstorbenen. Und die bringen die Weltsicht des pragmatischen Reinigungsfachmanns vorübergehend ins Wanken.

Wikipedia | Medien: Bücher, CDs und DVDs

Mehr von Mizzi Meyer aka Ingrid Lausund
Homepage | Wikipedia | Medien: Bücher, CDs und DVDs

Mehr von Arne Feldhusen
Homepage | Wikipedia | Medien: Bücher, CDs und DVDs | Album

Mehr von Der Tatortreiniger
Homepage | Wikipedia | Medien: Bücher, CDs und DVDs

Mehr von Bjarne Mädel


„Der Kapitalismus wurde ohne Herz geboren.“
(Adolfo Pérez Esquivel; * 26. November 1931)
Folgt uns