Spinnert nutzt Cookies!
Damit Spinnert ordnungsgemäß betrieben werden kann, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind unentbehrlich bspw. zur Registrierung, zum Login usw. Zudem verwenden wir Google-Analytics und Google-Adsense-Skripte, die ebenfalls Cookies einsetzen.
×
Spinnert
Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung:
keine Bildung.
Also, Schluss mit lustig!

Leave ’em Laughing

0

Leave ’em Laughing ist eine Stummfilmkomödie aus dem Jahr 1928 mit dem Komiker-Duo Stan Laurel und Oliver Hardy. Der Film erlebte seine Premiere am 28. Januar 1928, in Deutschland wurde er ab 15. März 1928 in den Kinos gezeigt. In Deutschland ist er auch unter den Titeln Nur mit Lachgas und Lass sie lachen bekannt.

Es spielten:

  • Stan Laurel: Stan
  • Oliver Hardy: Ollie
  • Charlie Hall: Landlord
  • Edgar Kennedy: Polizist
  • Jack V. Lloyd: Zahnarzt
  • Otto Fries: Korpulenter Zahnarzt
  • Dorothy Coburn: Krankenschwester
  • Viola Richard: Krankenschwester
  • Edgar Dearing: Patient
  • Al Hallett: Patient
  • Sam Lufkin: Patient
  • Tiny Sandford: Patient

Stan hat Zahnschmerzen und hält mit seinem gejammer seinen Kumpan Ollie die ganze Nacht lang wach. Ollies Versuche, Stan den schmerzenden Zahn zu ziehen schlagen jedoch fehl. Daher besuchen Laurel und Hardy einen Zahnarzt. Dort bekommen sie eine Überdosis Lachgas verabreicht. Von Lachkrämpfen übermannt, verlassen sie die Zahnarztpraxis, bekommen Ärger mit einem Polizisten und verursachen ein Verkehrschaos, das damit endet, wie die beiden samt Polizist im Auto in einer gewässerten Baugrube versinken.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Leave 'em Laughing aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz der GNU für freie Dokumentation und CC-by-sa 3.0. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.



„Nichts wird gut und vollkommen sein, bevor die Menschen gut und vollkommen sind.“
(Thomas Morus; 7. Februar 1478; † 6. Juli 1535)
×

TOP
Video-Menü