Amazon.de Widgets
  • Musik
  • Die Musik der 70er – Einigkeit und Rock und Freiheit (3/6)
  30
MrSpinnert von MrSpinnert, 1 Woche her
Die Musik der 70er – Einigkeit und Rock und Freiheit (3/6)

Sechs Jahrzehnte deutscher Musik im Wandel der Zeit und der Systeme. Darum geht es in unserem Streifzug durch die deutsche Musikszene in Ost und West am Tag der deutschen Einheit.

radioeins-Moderatorin Marion Brasch führt durch die 70er Jahre: in der DDR wurde vor allem Rockmusik mit deutschen Texten gemacht (Pudhys, Klaus Renft Combo …), die auch in West-Deutschland Erfolge feierten. In der BRD rückte neben Udo Lindenberg oder Ton Steine Scherben, zunehmend psychedelischer Krautrock (Can, Grobschnitt, Amon Düül) und elektronische Musik (Kraftwerk) in den Blickpunkt.

Musikliste
Schumann, Theo Combo: Glück und Musik
Amon Düül II: Archangel's Thunderbird
Renft: Wer die Rose ehrt
Can: She Brings The Rain
Panta Rhei: Tuyet
Ton Steine Scherben: Rauch-Haus-Song
Manfred Krug: Wenn's Draußen Grün Wird
Reinhard Mey: Gute Nacht, Freunde Gute Nacht, Freunde
Wolf Biermann: Warte nicht auf bessre Zeiten
Udo Lindenberg: Wir wollen doch einfach nur zusammen sein (Mädchen aus Ostberlin)
Puhdys: Wenn Ein Mensch Lebt
Juliane Werding: Am Tag als Conny Kramer starb
Kati Kovacs: Wind, komm bring den Regen her
Kraftwerk: Radioaktivität
Veronika Fischer & Band: Blues von der letzten Gelegenheit
Scorpions: Pictured Life
Krei: Doch ich wollt' es wissen
Stern Combo Meißen: Der Kampf um den Südpol
Bayon: Stell dich mitten in den Regen
Klaus Doldinger & Passport: Loco-Motive, 2021 Remastered
Stefan Diestelmann: Reichsbahn Blues
Marius Müller Westernhagen: Johnny W. (Johnny Walker)
Regine Dobberschütz: Solo Sunny
Nina Hagen Band: Unbeschreiblich weiblich
Bettina Wegner: Ach, wenn ich doch als Mann auf diese Welt gekommen wäre (live)
Karat: Über sieben Brücken mußt du gehen Ich liebe dich, Folge 2

Die Musik der 70er – Einigkeit und Rock und Freiheit (3/6)