vor 1 Jahr
0

Revue „Reformhaus Lutter“

Ein Abend von Berthold Warnecke und Dominique Horwitz. In seiner Revue „Reformhaus Lutter“ unternimmt der Schauspieler, Sänger und Regisseur Dominique Horwitz einen Streifzug durch 500 Jahre Reformationsgeschichte – von Luther bis Lutter sozusagen. Musikalisch spannt er einen Bogen vom 16. bis ins 21. Jahrhundert. Dominique Horwitz und das WDR Funkhausorchester wandeln stilsicher zwischen Palestrina und Tony Marshall, springen vom Barock zum Rock, von der Sinfonie zum Film. Zwischen Wein, Weib und Gesang und Sex and Drugs and Rock 'n' Roll entfaltet sich eine hochexplosive musikalische Mischung voll spannender Gegensätze.

Dominique Horwitz | Luther Revue | WDR Funkhausorchester



„Ein Leben, das vor allem auf die Erfüllung persönlicher Bedürfnisse ausgerichtet ist, führt früher oder später zu bitterer Enttäuschung.“
(Albert Einstein; * 14. März 1879; † 18. April 1955)