• Reportage
  • America First – Bilanz einer Amtszeit (3/3)
MrSpinnert von MrSpinnert, 3 Wochen her
America First – Bilanz einer Amtszeit (3/3)

Im Kampf um die globale Vormachtstellung beginnt der US-Präsident den größten Handelskrieg der Wirtschaftsgeschichte mit China und versucht, ein „Jahrhundertabkommen“ abzuschließen. In seinem Umgang mit Nordkorea verwandeln sich anfänglichen Atomkriegs-Drohungen in eine Freundschaft mit Kim Jong-Un, einem der brutalsten Diktatoren der Welt.

Als ihn Ex-Präsident Obama vor der Atommacht Nordkorea warnt, verspricht Trump seinem Team, diese Gefahr ein für allemal zu bannen. Ein hoher Mitarbeiter der Vereinten Nationen berichtet, wie er eine Geheimbotschaft von Trump nach Pjöngjang überbrachte: „Ich bin zutiefst beunruhigt dorthin gegangen, mit dem Gefühl, dass ein Krieg unmittelbar bevorstand. Als ich Pjöngjang verließ, hatte ich vor allem Angst, dass wir einen unabsichtlichen Krieg riskierten.“ Während Trump mit Diktatoren Freundschaften schließt, fürchten seine Berater um die Folgen für das Ansehen der USA.John Bolton verrät: „Der chinesische Präsident Xi Jinping hat keine begrenzte Amtszeit, und ich denke, dass ihn Trump darum beneidete." Während des G20-Gipfels in Buenos Aires sagte Xi zu Trump: „Es gibt zu viele Wahlen in den USA, es wäre besser, wenn Sie länger im Amt bleiben könnten.“ Bei einem Treffen zwischen Trump und Xi in Osaka sagte Trump seinerseits, dass er die chinesische Politik in Xinjang, die vor allem darin bestehe, Konzentrationslager zu bauen, gutheiße. An anderer Stelle berichtet Trumps wichtigster Asien-Berater, wie der US-Präsident Kim Jong-Un nach einem Gipfeltreffen dazu einlud, ihn mit der Air Force One nach Hause zu fliegen. Kim lehnte ab. Um ein Handelsabkommen mit China zu erreichen, nahm Trump massive Zollerhöhungen vor und widersetzte sich damit Peking wie kein anderer US-Präsident zuvor. Matt Pottinger erinnert sich: „Das Abkommen wurde am Tag unterzeichnet, nachdem die Mitglieder des Nationalen Sicherheitsrats zum ersten Mal zusammenkamen, um über das mysteriöse Virus zu beraten, das in Wuhan entdeckt worden war.“ Ein Virus, das Trumps Präsidentschaft aus der Bahn werfen sollte.

Dokureihe, Regie: Norma Percy (F 2019, 58 Min)

America First – Bilanz einer Amtszeit (3/3) | Doku | ARTE