31
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 1 Monat
Viral Dreams

Jeder von ihnen hat einen lang gehegten Traum: der 19-jährige Riley aus Alaska, der zu seinem ersten Job als Lichttechniker auf einem Kreuzfahrtschiff aufbricht – und kurze Zeit später in Quarantäne landet. Als er nach zwei Monaten seine Kabine verlassen kann, verliebt er sich in eine Arbeitskollegin und sie entscheiden sich, an Board zu bleiben. Oder Jessica, eine 23-jährige alleinerziehende Mutter aus den USA, die durch den Mord an George Floyd politisiert und Teil der „Black Lives Matter“-Bewegung wird. Der indische YouTuber Shakir erfüllt sich seinen Traum und bricht mit dem Motorrad auf eine Reise von Indien nach Europa auf. Als er unterwegs strandet, nimmt seine Reise eine turbulente Wendung und lässt ihn in Indien zum Social-Media- und TV-Star werden. Sie alle sind Teil der Generation Z – der ersten Generation, die mit sozialen Medien aufgewachsen ist. Ihre Kanäle mit bis zu einer Millionen Abonnentinnen und Abonnenten sind für die jungen Menschen ein Weg, sich auszudrücken und zu kommunizieren. Sie teilen alles, von Fernbeziehungen über Jobverlust, finanzielle Nöte, aber auch emotionale Statements zu politischen Ereignissen oder nachdenkliche Reflexionen über die Rolle der sozialen Medien in ihrem Leben – oder sind sie selbst das Produkt geworden?

Viral Dreams | Doku HD | ARTE