Die Pierre M. Krause Show vom 05.12.2017 mit Thomas Hermanns, Anastacia, Selig & einem Special Guest

0

Die Pierre M. Krause Show vom 05.12.2017 mit Thomas Hermanns, Anastacia, Selig & einem Special Guest.

In der letzten Ausgabe vor der Winterpause hat Moderator Pierre M. Krause eine besondere Bescherung vorbereitet: In seiner „Die Pierre M. Krause Show – SWR3 Latenight“ begrüßt er die international gefeierte Sängerin Anastacia, den Moderator, Entertainer und Comedian Thomas Hermanns sowie die Hamburger Rockband Selig – und heckt die ein oder andere Überraschung aus.

  • Überraschung! – Da staunt Weltstar Anastacia
    Mit Hits wie „I’m Outta Love“ wurde die US-Sängerin Anastacia weltberühmt, verkaufte Millionen Platten und erhielt zahlreiche Auszeichnungen – darunter jüngst den „SWR3 Pioneer of Pop“-Award im September 2017. Hier kam es auch zu einer ersten denkwürdigen Begegnung mit Moderator Pierre M. Krause: Im Rahmen des SWR3 New Pop Festivals legte ihn die sympathische Sängerin als Lockvogel für Guido Cantz und seine Sendung „Verstehen Sie Spaß?“ herein. Mit einem scheinbar chaotischen Interview brachte Anastacia den hartgesottenen Moderator auf der Bühne ordentlich in Verlegenheit. Für ihr Wiedersehen hat Pierre M. Krause nun eine Überraschung vorbereitet, die Anastacia sicher so schnell nicht vergessen wird!
  • Thomas Hermanns über Stand-Up-Comedy und Boybands
    Moderator und Comedian Thomas Hermanns hat die große Stand-up-Comedy-Welle in Deutschland maßgeblich mitgestaltet: In seinem legendären „Quatsch Comedy Club“ traten in den vergangenen 25 Jahren alle namhaften Comedians auf, manch einer startete dort seine Karriere. Jetzt feiert der Club 25-jähriges Jubiläum und Pierre wirft einen Blick ins Nähkästchen. Außerdem ist Hermanns, der auch schon als Regisseur und Autor von Romanen, Drehbüchern und Musicals von sich reden gemacht hat, derzeit mit seinem neuen Musical auf Tour: „Boybands Forever“ ist eine Hommage an das Phänomen Boygroup der Neunzigerjahre.
  • Frisch gepresst – Selig stellt neues Studioalbum vor
    Sie sind wieder da: Nach drei Jahren Abstinenz meldet sich die legendäre Hamburger Band Selig mit ihrem siebten Studioalbum „Kashmir Karma“ zurück. 1994 gelang der Band um den Sänger Jan Plewka mit Songs wie „Ohne dich“ der Durchbruch. Später ging sie in New York neue, experimentelle Wege, trennte sich 1999 und legte zehn Jahre später ein erfolgreiches Comeback hin. Für „Kashmir Karma“ reisten die Freunde nach Schweden und nahmen das Album in einer einsamen Hütte auf – handgemachte Musik mit viel Seele. In der „Pierre M. Krause Show“ präsentiert die Band daraus live den Song „Alles ist nix“.
  • Vielseitiger Moderator
    Pierre M. Krause gehörte mehrere Jahre zum Team der „Harald Schmidt Show“. Er führt regelmäßig durch das „SWR3 New Pop Festival“ in Baden-Baden und ist u. a. im Rateteam der SWR Quizshow „Sag die Wahrheit“ zu sehen sowie in der Reihe „Krause kommt!“. Seit mehr als zehn Jahren moderiert er die Show „SWR3 latenight“, die seit 2016 „Die Pierre M. Krause Show – SWR3 Latenight“ heißt. Für die Sendung „TV-Helden“ wurde er bereits mit dem Deutschen Fernsehpreis gekrönt. Zudem hat er das Buch „Hier kann man gut sitzen – Geschichten aus dem Schwarzwald“ verfasst. (Sendetext SWR)

Aus rechtlichen Gründen darf der Auftritt von Selig in der Pierre M. Krause Show leider gezeigt werden.

Die Pierre M. Krause Show vom 05. Dezember 2017 | Folge 527 | Thomas Hermanns, Anastacia, Selig & Special Guest



„Man kann keinen Teufel kämmen, der keine Haare hat.“
(Abraham a Sancta Clara; * 2. Juli 1644; † 1. Dezember 1709)

Die wahllosesten Videos der letzten 100 Jahre

Die beliebtesten Videos der letzten 100 Jahre (Serien)

Folgt uns