SchleichFernsehen Extra vom 24.08.2017

Empfohlen
0

SchleichFernsehen Extra vom 24.08.2017 mit Helmut Schleich, Helmut Kohl, Uli Hoeneß, Franz Beckenbauer, Anton Hofreiter, Franz Josef Strauß, Kim Jong-un, Alfons, Maxi Schafroth und Luise Kinseher.

In der Sommer-Sonderausgabe von „SchleichFernsehen“ zeigt Helmut Schleich das Beste aus seinem Repertoire – „Original Bayernkritik“ aus dem Freistaat. Nicht fehlen dürfen dabei hochkarätige Gäste, die der Meister der Parodien gleich selbst spielt: ob Landesvater, Fußballgott oder Märchenkönig. Zahlreich kommen unterschiedlichste Prominente bei „SchleichFernsehen extra“ zu Wort: Einheitskanzler Helmut Kohl, Bayern-Präsident Uli Hoeneß, Lichtgestalt Franz Beckenbauer bis hin zu dem Grünen-Politiker Anton Hofreiter oder der Polit-Legende Franz Josef Strauß. Bombenstimmung garantiert außerdem nicht nur die Parodie von Kim Jong-un, sondern auch die gesammelten Höhepunkte aus „SchleichFernsehen“ mit seinen Kabarett-Kollegen Alfons, Maxi Schafroth und der unvergleichlichen Luise Kinseher – politisch, pointiert und scharfsinnig. (Sendetext ARD)

SchleichFernsehen Extra vom 24. August 2017 | BR



„Auch die Bretter, die mancher vor dem Kopf trägt, können die Welt bedeuten.“
(Werner Finck; * 2. Mai 1902; † 31. Juli 1978)
Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung:
keine Bildung.
Also, Schluss mit lustig!

Die beliebtesten Videos der letzten 100 Jahre (Serien)

Folgt uns