Spinnert nutzt Cookies!
Damit Spinnert ordnungsgemäß betrieben werden kann, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind unentbehrlich bspw. zur Registrierung, zum Login usw. Zudem verwenden wir Google-Analytics und Google-Adsense-Skripte, die ebenfalls Cookies einsetzen.
×
Spinnert
Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung:
keine Bildung.
Also, Schluss mit lustig!

Spätschicht vom 13.04.2018 mit Florian, Alice, Bodo, Lisa, Michael und Philip

0

Spätschicht vom 13.04.2018 mit Florian Schroeder, Alice Hoffmann, Bodo Bach, Lisa Fitz, Michael Frowin und Philip Simon.

  • Frühlingsgefühle für die Lachmuskeln! Die ersten richtigen Sonnenstrahlen des Jahres haben auch das Mainzer Staatstheater erreicht und lassen die Hormone überkochen. Als Meteorologe des guten Humors hat Florian Schroeder erstklassige Gäste eingeladen, um mit ihnen die wichtigsten und aktuellsten Themen der letzten Wochen zu besprechen.
  • Alice Hoffmann ist als Botschafterin ihres Heimat-Bundeslandes begeistert: Das Saarland regiert Deutschland! Mit Annegret Kamp-Karrenbauer Peter Altmaier und Heiko Maas kommen gleich mehrere Größen des neuen Regierungspersonals aus dem wahrscheinlich unterschätztesten Region der Republik.
  • Bodo Bach erfreut sich am frischen Grün des Frühlings am liebsten im eigenen Garten – aber nicht auf seinem Teller. Das brachte ihn in eine verzwickte Lage als seine Frau bei einem Preisausschreiben ein vegetarisches Abendessen zu zweit gewann. Wie das ausging, berichtet er exklusiv in der Spätschicht.
  • Lisa Fitz hat genug von der öden Polit-Landschaft – sie gründet ihre eigene Partei. Was Emmanuel Macron in Frankreich sehr erfolgreich probiert hat, kann die Grande Dame des deutschen Kabaretts doch erst recht schaffen.
  • Michael Frowin beklagt die Kehrseite des Frühlings: Bei ihm im Prenzlauer Berg kommen dann auch wieder die Helikopter-Eltern aus den Häusern – wenn sie nicht am Heuschnupfen scheitern. Aber zwischen Ronny-Lasse und Tamara- kann man schon einmal an der Zukunft des Landes zweifeln.
  • Philip Simon fragt sich: Wer bin ich und wenn ja, wie viele? Dass Philosophie zu mehr nützlich sein kann als nur den Kontostand von Richard David Precht zu erhöhen, zeigt er uns in der Spätschicht. Simon fordert: Einfach mal wieder die Perspektive wechseln!

(Sendetext SWR)

Spätschicht vom 13. April 2018 | SWR



„Wir können aus dem Lebenskuchen uns nicht nur die Rosinen suchen.“
(Thomas Morus; 7. Februar 1478; † 6. Juli 1535)
×

TOP
Video-Menü