• Theater
  • Wiener Kammerspiele – Der keusche Lebemann
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 19 Jahren
Wiener Kammerspiele – Der keusche Lebemann

„Der keusche Lebemann“ ist eine Komödie von Franz Arnold und Ernst Bach hier in der Inszenierung von Thaddäus Podgorski und Georg Madeja in einer Aufzeichnung aus den Wiener Kammerspielen aus dem Jahr 2002.

Darsteller:

  • Ossy Kolmann – Julius Seibold, der paternalistische Chef
  • Marianne Chappuis – Regine, seine Frau
  • Doris Nitsch – Gerti, deren Tochter
  • Martin Zauner – Max Stieglitz, Kompagnon von Seibold
  • Nicole Beutler – Ria Rosita, Filmdiva
  • Karl Hoess – Riemann, Zahnarzt aus München
  • Friedrich Schwardtmann – Heinz Fellner, Lebemann aus Pöcking