MrSpinnert von MrSpinnert, vor 12 Jahren
Halpern und Johnson

Herbert Föttinger inszenierte 2009 die amerikanische Komödie „Halpern und Johnson“ mit Otto Schenk und Helmuth Lohner in den Hauptrollen.

Herbert Föttinger hat die feinsinnige, amerikanische Komödie „Halpern & Johnson“ 2009 in den Wiener Kammerspielen inszeniert. Die Granden Helmuth Lohner (1933-2015) und Otto Schenk brillieren unter seiner Regie als zwei sehr unterschiedliche New Yorker, die der Tod einer geliebten Frau zusammengeführt hat. Aus dieser Begegnung resultiert eine wunderbare Freundschaft. Schauspieler und Autor Lionel Goldstein schrieb das Zwei-Personen Stück für eine Fernseh-Verfilmung mit Laurence Olivier und Jackie Gleason. Es ist ein klassisches „Well-made Play“ für ein älteres Schauspielerduo, das in pointierten Dialogen gekonnt die Balance zwischen Drama und Komödie hält.

Buch: Lionel Goldstein

Regie: Herbert Föttinger

Darsteller:

  • Otto Schenk – Joseph Halpern
  • Helmuth Lohner – Dennis Johnson

Kammerspiele, 2009