• Theater
  • Henrik und Pernilla (1973)
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 48 Jahren
Henrik und Pernilla (1973)

„Henrik und Pernilla“ ist eine Komödie von Herbert Wochinz nach dem Buch von Ludwig Holberg aus dem Jahr 1973.

Der Däne Ludwig Holberg schrieb zwischen 1722 und 1724, von Plautus, der Commedia dell arte und nicht zuletzt von Moliere beeinflußt insgesamt 15 Komödien für das dänische Nationaltheater. Eine davon ist „Henrik und Pernilla“. von H.C.Artmann in deftiger Commedia-Manier neu übertragen und bearbeitet. In dem Verwechslungsspiel Diener/Herr, glaubt Leanders Diener statt der Magd Pernilla die Herrin Leonora zu lieben und somit reich zu heiraten. Pernilla ihrerseits glaubt sich den Henrik/Leander zu angeln. Am Ende kommen die „Richtigen“ zusammen … – Sendetext ORF)

Darsteller:

  • Bernhard Letizky – Leander
  • Peter Uray – Henrik
  • Alexander Grill – Arff
  • Gunda König – Leonora
  • Ulli Fessl – Pernilla
  • Marianne Kopatz – Magelona
  • Norbert Kammil – Hyronimo
  • Herbert Mako – Leonardo
  • Heinz Nick – Nota

Produktion: Komödienspiele Porcia, 1973