Spinnert nutzt Cookies!
Damit Spinnert ordnungsgemäß betrieben werden kann, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind unentbehrlich bspw. zur Registrierung, zum Login usw. Zudem verwenden wir Google-Analytics und Google-Adsense-Skripte, die ebenfalls Cookies einsetzen.
×
Spinnert
Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung:
keine Bildung.
Also, Schluss mit lustig!

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Ein Minister, ein Priester und ein Rabbi machen einen gemeinsamen Ausflug. Es war ein sehr heißer Sommertag als sie plötzlich an einen einsamen Waldsee kamen. Sie schauten sich um und da niemand da war, der sie sehen konnte zogen sie sich splitternackt aus und nahmen ein erfrischendes Bad. Ihre Freiheit genießend, ging das nackte Trio Beeren pflücken als plötzlich eine Gruppe Frauen aus ihrer Stadt entgegen kam.

Da sie ihre Kleidung nicht mehr rechtzeitig erreichen konnten, bedeckten der Minister und der Priester ihre Geschlechtsteile mit den Händen, der Rabbi jedoch bedeckte sein Gesicht und sie rannten davon.

Nachdem die Frauen weg waren und sie wieder angezogen waren, fragten der Minister und der Priester den Rabbi, weshalb er denn sein Gesicht und nicht sein Geschlechtsteil bedeckte?

Der Rabbi antwortete: "Ich weiß nicht genau wie es bei euch ist, aber in MEINER Gemeinde erkennt man mich an meinem Gesicht."

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Ein Rabbi ärgert sich darüber, dass viele der Gläubigen ohne Käppi in die Synagoge kommen.

Also schreibt er an den Eingang: "Das Betreten der Synagoge ohne Kopfbedeckung ist ein dem Ehebruch vergleichbares Vergehen."

Am nächsten Tag steht darunter: "Hab ich probiert. Kein Vergleich!"

„Das Formular ist, neben dem Schalter, das wirksamste Mittel, dem Bürger Respekt abzunötigen.“
(Werner Finck; * 2. Mai 1902; † 31. Juli 1978)
×

TOP
Video-Menü