Skip to main content
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 45 Jahren
Jim Knopf und die Wilde 13 – Von China nach Jamballa

„Von China nach Jamballa“ – die 4. Folge des Marionettenspiels „Jim Knopf und die Wilde 13“ der Ausgburger Puppenkiste aus dem Jahr 1978.

Die Piratenbande „Die Wilde 13“ richtet Schlimmes an: Das chinesische Staatsschiff wird mitsamt der Lokomotive Molly versenkt, und alle Passagiere außer Jim werden gefangen genommen. Jim schafft es mit dem Trick der Drachenfrau Malzahn, die Piraten zu fesseln und seine Freunde zu befreien. Später landen sie alle bei Frau Malzahn, die weiß, wie Jim das Land Jamballa finden kann. (Sendetext ARD)

Jim Knopf und die Wilde 13 – Von China nach Jamballa | Folge 4