152
Chico Chicone von Chico Chicone, vor 106 Jahren
The Bank

The Bank ist eine Stummfilm-Komödie von und mit Charlie Chaplin aus dem Jahr 1915.

Es spielten:

  • Charles Chaplin: Charlie, ein Hausmeister
  • Edna Purviance: Edna, eine Sekretärin
  • Carl Stockdale: Charles, ein Kassierer
  • Charles Inslee: Charles, ein Kassierer
  • Leo White: Angestellter
  • Billy Armstrong: ein anderer Hausmeister
  • Fred Goodwins: gltzköpfige Kassierer/Bankräuber mit Melone
  • John Rand: Bankräuber und Verkäufer
  • Lloyd Bacon: Bankräuber
  • Frank J. Coleman: Bankräuber
  • Paddy McGuire: Kassierer in weißer Jacke
  • Wesley Ruggles: Bankkunde
  • Carrie Clark Ward: Bankkunde
  • Lawrence A. Bowes: Wertpapierverkäufer

Charlie macht ales andere als einen guten Job als Hausmeister. Sekretärin Edna kauft ihrem Verlobten, einem Kassierer, ein Geburtstagsgeschenk. Und da die Aufschrift lautet „Für Charlie in Liebe“, denkt Charlie, das Geschenk wäre für ihn. Er überreicht ihr eine Rose, die sie aber sogleich wegwirft. Todtraurig über die Zurückweisung träumt Charlie von einem Bankraub, bei dem er heldenhaft den Manager und Edna beschützt … aber es bleibt lediglich ein Traum.