• Film
  • Neues vom Kleinstadtbahnhof – Kandidaten
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 48 Jahren
Neues vom Kleinstadtbahnhof – Kandidaten

„Kandidaten“ – die siebte Folge der Familienserie „Neues vom Kleinstadtbahnhof“ von Hans Heinrich nach dem Buch von Christa Stern aus dem Jahr 1973.

Friedrich Melzer, der verwitwete Reedereikaufmann aus Lübeck, macht Uschi einen Heiratsantrag. Mutter Hanne ist verzweifelt: das Eheglück beruht nicht nur auf „toleranten Ansichten“, und Melzer ist schon Anfang 50. Heimlich vor Gustav wendet sie sich an ein Ehevermittlungsinstitut. Uschi, die ihre Situation realistisch sieht, reagiert vernünftig und prüft einige ernstzunehmende Kandidaten. Dann entschließt sie sich jedoch, „zuächst“ als Wohngefährtin mit ihrer kleinen Tochter zu Melzer zu ziehen und in einem Lübecker Kindergarten zu arbeiten. (Sendetext ARD)

Darsteller:

  • Gustav Knuth – Gustav Henning
  • Heidi Kabel – Hanne Henning
  • Käte Jaenicke – Trudchen Dörfer
  • Karin Buchholz – Uschi Henning
  • Gunther Beth – Wolfgang Henning
  • Karl-Heinz Kreienbaum – Jens Holgen
  • Hans Hessling – Bahnhofsvorsteher Arnold Pollmann
  • Rut Rex – Dr. Beate Mey
  • Wolfram Schaerf – Friedrich Melzer
  • Siegfried Buhl – Stationswart Walter
  • Rico Monte
  • K.D. Rinn
  • Katharina Mayberg
  • Hans Kahlert